0
Ihr Warenkorb ist leer!
Stöbern Sie doch etwas in unserem Sortiment.

Gießen eines Würfels 10x10x10cm

mit unserem Harzsystem Epox H1 + Härter R1

Würfel 10x10x10cmWürfelWürfel

Das Harz und alle benötigten Materialien (Form, Werkzeuge usw.) sollten eine Temperatur von 16-25 °C haben. Am besten legen sie diese, über Nacht, in den Raum wo sie dann auch alles verarbeiten. Jede feuchte oder kalte Umgebung beeinflusst das Endergebnis. Der Raum muss so staub- und schmutzfrei wie möglich sein.


Mengenberechnung:
Der Würfel ist 10x10x10cm = 1dm³ = 1Liter, das entspricht ca. 1,2kg Harzsystem unsere Empfehlung Artikelnummer: 940138-G


Mischungsverhältniss:
100 Teile Harz R1 / 38 Teile Härter H1

 Vorbereitung Harz 

  1. Harz und Härter genau und sorgfältig, am besten mit einer Küchenwage (achten sie exakt auf das Mischungsverhältnis), abwiegen und mischen.
  2. Achten Sie darauf, dass Sie langsam mischen, um Blasenbildung zu vermeiden.
  3. Wenn Sie das Harz und den Härter gründlich gemischt haben, gießen Sie die Mischung in einen zweiten Becher und mischen Sie erneut, um sicherzustellen, dass kein unvermischtes Harz übrig bleibt - dies wird als „Double Potting“ (Umtopfen) bezeichnet.

Harz abwiegenEpoxidharzUmtopfen

 Verarbeitung  

Die Form, in die Sie das gemischte Harzsystem eingießen, kann aus verschieden Materialien sein zum Beispiel Silikon, Holz oder Kunststoff. Sie sollten ein Trennmittel benutzen, um den Würfel wieder aus der Form zu bekommen ohne Sie zu beschädigen.


Bei dem Würfel 10x10x10cm sollte mit 2 Güssen gearbeitet werden. Beachten Sie beim Gießen von allen Kunstharzen immer die maximale Gießhöhe, um eine Überhitzung während des Aushärtungsprozesses zu vermeiden.
Möchten Sie noch höhere oder größere Objekte herstellen, müssen Sie in mehreren Schritten gießen.

Es gilt immer:
Lassen Sie das Harz der ersten Schicht, das B-Stadium (ca.9-10 St.) der Aushärtung erreichen.
Die B-Stufe bedeutet, dass das Harz fest wurde, aber immer noch klebrig ist. Um festzustellen, ob dieses Stadium erreicht wurde, berühren Sie das Harz mit einem behandschuhten Finger und wenn es eine Markierung hinterlässt, die aber nicht am Handschuh haftet, hat es sein B-Stadium erreicht, und Sie Können mit dem nächsten Schritt des Gusses fortfahren.
Wenn Sie das Harz nach dem B-Stadium (also die B-Stadiums Phase verpassen) aushärten lassen, verbindet sich das Harz nicht chemisch mit der nächsten Schicht.
Dann müssen Sie es mit groben Schleifpapier anschleifen, um eine Verbindung mit der neuen Schicht herzustellen.

Schulprojekt Würfel

Schulprojekt - MEINE STÄRKEN

 


 Lagerung von Epoxidharz 

Angebrochene Gebinde nur mit originalem Deckel fest verschließen. Kühl und trocken lagern. Bei optimaler Lagerung mind. 1 Jahr haltbar. Da der Härter mit Luftfeuchtigkeit und dem Kohlendioxid der Luft reagiert, sollten angebrochene Gebinde nicht offenstehen.
 - schnellstmöglich verschließen!

 Arbeitsmittelreinigung 

Gehärtete Harze sind nur mechanisch, wie zum Beispiel durch Abschleifen zu reinigen! Mit Aceton können nicht gehärtete Harzreste vom Werkzeug gelöst werden, diese müssen dann ausreichend auslüften, um ein Eintragen des Reinigers in neue Gebinde zu vermeiden!

 Vorsichtsmaßnahmen 

Bei der Verarbeitung von Epoxidharzen sind die Angaben in den Sicherheitsdatenblättern zu beachten!

SchutzbrilleSchutzmaskeSchutzanzug


Eine Anleitung im PDF Format zum Herunterladen oder Ausdrucken finden Sie hier: Würfel gießen  Hinweise PDF


Zusätzlich können Sie sich hier schnell und einfach über häufig an uns gestellte Fragen informieren. Häufig gestellte Fragen


Die in dieser Anleitung enthaltenen Angaben beruhen auf sorgfältigen Untersuchungen. Sie dienen der Information, befreien den Verwender jedoch nicht von eigenverantwortlichen Versuchen für die beabsichtigten Zwecke und von Prüfungen der Gefahr einer Verletzung etwaiger Schutzrechte Dritter. Die Angaben sind unverbindlich und stellen insbesondere keine zugesicherten Eigenschaften im Sinne von Gesetzen dar. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben ist ausgeschlossen.

 


Kontakt

Hotline
Nachricht abschicken