0
Ihr Warenkorb ist leer!
Stöbern Sie doch etwas in unserem Sortiment.

Kunstharz und Aquarium

Sie möchten eine Rückwand oder Landschaften für Ihr Aquarium selbst gestalten?Kunstharz und Aquarium
Mit Epoxidharz können Sie Ihre Objekte aus Holz, Styropor, Metall, Spachtelmasse oder Kunststoff wasserdicht versiegeln. Auch Glasscheiben können damit verbunden werden. Epoxidharz gibt nach dem Aushärten keine chemischen Substanzen mehr ab und schädigt weder die Tiere noch wird das Wasser verunreinigt.

Epoxidharze lassen sich ebenfalls mit unseren Farbpasten einfärben oder härten glasklar aus. Die Oberfläche wird glatt und vollkommen hart.

 Unsere Empfehlung 

EpoxidharzUnser Epoxidharz Epox4305 mit dem Härter313 ist ein Universal-System für Beschichtungen, Klebe- und Spachtelmassen, außerdem ist es hervorragend zum Tränken von Glas-, Aramid- und Kohlenstofffasern geeignet. Es besitzt eine sehr gute Haftung auf Holz, Metall, Beton, Styropor und GFK. Dieses Epoxidharz hat eine niedrige Viskosität, ist lösemittel- und füllstofffrei. Es zeichnet sich durch gute Tränkungseigenschaften und sehr gute Chemikalienbeständigkeit aus. Ein weiterer Vorteil unseres Epoxidharzes Epox4305/Härter313 ist seine gute Lichtbeständigkeit und es härtet klebfrei und klar aus. Diese Harz-Härter- Kombination ist sehr vergilbungs- und verkreidungsarm.

 Die Vorbereitungen 

AcetonDer Untergrund muss trocken, sauber und fettfrei sein! Wir empfehlen daher die Oberfläche anzuschleifen und mit Aceton zu entfetten.
Mit Aceton behandelte Teile immer 2-3 Stunden Ablüften lassen.
Bei Epoxidharzen sollte die Verarbeitungstemperatur zwischen 20-30°C liegen, nicht unter
10°C. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte nicht über 70% liegen.

 

 Hinweise 

Wir empfehlen Ihnen vorab Versuche auf Tauglichkeit für Ihr Vorhaben durchzuführen! Mischen Sie nur kleine Mengen Harz an um die Verarbeitungszeit nicht zu überschreiten.
Beim Epoxidharz Epox 4305 mit dem Härter 313 ist die Verarbeitungszeit (bei 20°C) ca. 40min. Bevor Sie ihr Bauteil im Wasser versenken muss es vollständig ausgehärtet sein. Nur dann ist es ungiftig. Beim Epoxidharz Epox 4305 mit dem Härter 313 ist die Aushärtezeit (bei 20°C) ca. 24 - 36 Stunden. Um die Eigenschaften noch zu verbessern, können Sie Ihr Bauteil wärmebehandeln (Tempern: 1h bei Raumtemperatur, dann 5h bei 50°C und danach noch 5h bei 70°C). Achten Sie hierbei unbedingt auf die Temperaturbeständigkeit Ihres Grundmaterials.

 Zur Verarbeitung 

Das Mischungsverhältnis (100 Teile Harz / 50 Teile Härter) ist zwingend genau einzuhalten und nur durch genaues Abwiegen zu erreichen.

Beim Mischen erzielen Sie nur durch Umtopfen (in einen zweiten Becher langsam umfüllen) und intensives aber langsames, ruhiges Rühren (Wichtig: abstreifen vom Rand des Mischbechers) eine homogene blasenfreie Masse.

Sie können Epoxidharz mit einem Pinsel oder einer Laminierwalze auftragen.
Wollen Sie mehrere Schichten auftragen, sollten Sie nass auf klebrig arbeiten um ein Anschleifen nach dem Aushärten zu vermeiden. Auch ein Aufsprühen ist möglich. Beachten Sie die Verarbeitungszeit von ca. 40min. Um das Bauteil einsetzen zu können muss es jetzt 24-36 Stunden aushärten.

 Vorsichtsmaßnahmen 

Beim Verarbeiten von Kunstharzen sollten Sie immer Schutzhandschuhe, Schutzbrille und Atemschutz tragen. Beachten Sie die Sicherheits- und Gefahrenhinweise in den Sicherheitsdatenblättern!

SchutzhandschuheSchutzbrilleSchutzmaske


Eine Anleitung im PDF Format zum Herunterladen oder Ausdrucken finden Sie hier: Kunstharz und Aquarium  Kunstharz und Aquarium


Zusätzlich können Sie sich hier schnell und einfach über häufig an uns gestellte Fragen informieren. Häufig gestellte Fragen


Die in dieser Anleitung enthaltenen Angaben beruhen auf sorgfältigen Untersuchungen. Sie dienen der Information, befreien den Verwender jedoch nicht von eigenverantwortlichen Versuchen für die beabsichtigten Zwecke und von Prüfungen der Gefahr einer Verletzung etwaiger Schutzrechte Dritter. Die Angaben sind unverbindlich und stellen insbesondere keine zugesicherten Eigenschaften im Sinne von Gesetzen dar. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben ist ausgeschlossen.


Kontakt

Hotline
Nachricht abschicken