PRISMA COLOR Lackspray 400ml verschiedene RAL-Töne


Artikelnummer: 91310

6,95 EUR *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 6,95 EUR / Stück
Sofort versandfertig, Lieferzeit 24 - 48h
Staffelpreise:
Ab Menge: 6 6,49 EUR



* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Schnelltrocknender Acryllack in verschiedenen RAL Farbtönen. Mit hoher Deck-und Glanzkraft für Heimwerker und Profis im Innen- und Außenbereich für eine Vielzahl von Anwendungen.
  • Der Lack vergilbt nicht. Durch eine entsprechende Grundierung wird ein optimales Ergebnis erzielt.
  • Automatische Ventilreinigung.
  • Geeignet für Metall, Holz, Glas, Stein, Karton und viele Kunststoffe.
  • Nicht geeignet für Styropor. Kindersicherungskappe.
  • Die Produkte sind alle mit bleifreien Pigmenten gefüllt und CFC-frei.

technisches Merkblatt

Prisma Color RAL



Sicherheitsdatenblatt

Prisma Color RAL

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Die Abgabe einer Bewertung ist nur durch angemeldete Kund:innen und nur nach Kauf des Produktes möglich. Alle sichtbaren Bewertungen erfüllen diese Voraussetzung.

Kennzeichnungselemente

Gefahrstoff Icon - GSH02 Gefahrstoff Icon - GSH07
Gefahrenhinweise:
H222, H229 Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten. H315 Verursacht Hautreizungen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

Sicherheitshinweise:
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P211 Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen. P251 Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P410+P412 Vor Sonnenbestrahlung schützen und nicht Temperaturen über 50 °C/122 °F aussetzen. P501 Inhalt/Behälter laut Verordnung der Entsorgung zuführen. Spezielle Vorschriften:  EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen. 

Weitere

WEITERE INTERESSANTE ARTIKEL