0
Ihr Warenkorb ist leer!
Stöbern Sie doch etwas in unserem Sortiment.
Epoxidharz
Filter nach
Filter/Kategorien

Epoxidharz

Epoxidharz ist ein vielseitiger Klebstoff, der zum Beispiel im Bootsbau, im Haushalt und beim Modellbau eingesetzt wird. In Verbindung mit Glasfaser, Kohlenstofffaser und Aramidfaser beim Bau von modernen Segelflugzeugen, aber auch zunehmend bei großen Passagierflugzeugen, wird es als Faserverbundkunststoff eingesetzt.
Zur Produktion von Steinteppichen, als Gießharz zur Herstellung von Bauteilen im Gussverfahren, für Industriefußböden, Betonbeschichtungen und Betonreparaturen wird Epoxidharz ebenfalls verwendet.
Die Herstellung von Faserverbundbauteilen, u.a. für Luft- und Raumfahrt, für den Motorsport und für den Yachtbau, häufig auch im Handlaminierverfahren, ist ein weiteres Anwendungsgebiet.
Eingesetzt wird das Epoxidharz auch als Korrosionsschutz (Stahlkonstruktionen), bei der Sanierung von Rohren (etwa von Fußbodenheizungen) und bei der Abdichtung von Terrarien, es ist ausgehärtet ungiftig.
Beim Vergießen von elektrischen Bauteilen zwecks Isolation und Korrosionsschutz, sowie als Leiterplattenmaterial (Trägermaterial) von elektronischen Schaltungen wird es auch genutzt. In der Kunst und bei der Plastination wird Epoxidharz ebenfalls eingesetzt.

Sortieren nach:
nach oben

Formular

Hotline
Nachricht abschicken