750g GFK Epoxidharz + 1m² Rovinggewebe 300g/m²


Artikelnummer: 10329


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

750g Epoxidharz-Set + 1m² Rovinggewebe 300g/m² 40min

Das ist Top Qualität vom Markenhersteller!

Verarbeitungszeit 40min

Laminatdicke 0,3mm

 

Epoxidharz

500g Epox 4305 + 250g Härter 1208-F

Unser Epoxidharz "Epox4305/Härter1208-F" ist ein Universal-System für Beschichtungen, Klebe- und Spachtelmassen, außerdem ist es hervorragend zum Tränken von Glas-, Aramid- und Kohlenstofffasern geeignet.

  • sehr gute Haftung auf Holz, Metall, Beton, Styropor, GFK, usw.  
  • niedrige Viskosität  
  • lösemittel- und füllstofffrei  
  • gute Tränkungseigenschaften  
  • gute Chemikalienbeständigkeit  

Verarbeitung:

  • Mischverhältnis 100Teile / 50Teile (100Teile Harz / 50Teile Härter)  
  • nach Gewicht mischen!  
  • Verarbeitungstemperatur ab 10°C  
  • Verarbeitungszeit (bei 20°C) ca. 40 - 45min  
  • Aushärtezeit (bei 20°C) ca. 24 - 36 Stunden  

+

 

1m² Rovinggewebe 300g/m²

Unsere Rovinggewebe ist ein E-Glas-Gewebe in Leinwandbindung, es wird oft zur Verstärkung von Glasmattenlaminaten verwendet. Besonders gut geeignet ist es für die Herstellung dicker, steifer Laminate. Oder im Anwendungsbereich von Behälter- und Rohrleitungsbau sowie im Formenbau.

Verarbeitung:

  • bei einem Harzverbrauch von ca. 0,3 - 0,45kg/m², erreicht man eine Laminatdicke von ca. 0,3mm  
  • Breite der Rolle 1,27m  
  • Breite: 1,27m x Länge: 0,79m = 1m² (gefaltet), wenn auf Rolle gewünscht, bitte Anfragen - gegen Aufpreis möglich  

technisches Merkblatt <p><a href="https://www.phd-24.de/layout/downloads/Technisches-Merkblatt-4305-1208F.pdf" target="_blank">GFK Epoxidharz</a></p>
Verarbeitungshinweise <p><a href="https://www.phd-24.de/layout/downloads/Umgang-mit-Epoxidharz.pdf" target="_blank">Umgang mit Epoxidharz</a></p>

Sicherheitsdatenblatt <p><a href="https://www.phd-24.de/layout/SDS/Sicherheitsdatenblatt-Epox-4305.pdf" target="_blank">Epoxidharz 4305</a></p> <p><a href="https://www.phd-24.de/layout/SDS/Sicherheitsdatenblatt-H1208F.pdf" target="_blank">Hu00e4rter 1208-F</a></p> <p><a href="https://www.phd-24.de/layout/downloads/Technisches-ChemG-3.pdf" target="_blank">Gefu00e4hrlichkeitsmerkmale nach ChemG u00a7 3</a></p>

Kennzeichnungselemente <p>Epoxidharz 4305<br /><img alt="Gefahrstoff Icon - GSH07" src="https://www.phd-24.de/layout/responsive_checkout/build/img/GHS07_irritant.jpg" />&nbsp;<img alt="Gefahrstoff Icon - GSH09" src="https://www.phd-24.de/layout/responsive_checkout/build/img/GHS09_environmentally_damaging.jpg" /><br />Hu00e4rter 1208-F<br /><img alt="Gefahrstoff Icon - GSH05" src="https://www.phd-24.de/layout/responsive_checkout/build/img/GHS05_corrosive.jpg" />&nbsp;<img alt="Gefahrstoff Icon - GSH07" src="https://www.phd-24.de/layout/responsive_checkout/build/img/GHS07_irritant.jpg" />&nbsp;</p> <p><b>Epoxidharz 4305&nbsp;</b><br /><b>Gefahrenhinweise</b><br />H315 Verursacht Hautreizungen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H411 Giftig fu00fcr Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.<br /><b>Sicherheitshinweise</b><br />P261 Einatmen von u2026 Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden. P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P305+P351+P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spu00fclen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Mu00f6glichkeit entfernen. Weiter spu00fclen. P333+P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: u00c4rztlichen Rat einholen/u00e4rztliche Hilfe hinzuziehen. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behu00e4lters gemu00e4u00df den u00f6rtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.</p> <p><b>Hu00e4rter 1208-F&nbsp;</b><br /><b>Gefahrenhinweise</b><br />H302 Gesundheitsschu00e4dlich bei Verschlucken. H314 Verursacht schwere Veru00e4tzungen der Haut und schwere Augenschu00e4den. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H412 Schu00e4dlich fu00fcr Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.<br /><b>Sicherheitshinweise</b><br />P260 Staub oder Nebel nicht einatmen. P303+P361+P353 Bei Kontakt mit der Haut (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getru00e4nkten Kleidungsstu00fccke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. P305+P351+P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spu00fclen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Mu00f6glichkeit entfernen. Weiter spu00fclen. P310 Sofort Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen. P321 Besondere Behandlung (siehe auf diesem Kennzeichnungsetikett). P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen. P405 Unter Verschluss aufbewahren. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behu00e4lters gemu00e4u00df den u00f6rtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.</p>

WEITERE INTERESSANTE ARTIKEL