220kg PHD-DIEPAL 3130 BT


Artikelnummer: D-12220

1.439,90 EUR *
Inhalt 225 Kilogramm
Grundpreis 6,40 EUR / Kilogramm
Sofort versandfertig, Lieferzeit 24 - 48h


Dieses Produkt unterliegt der Chemikalien-Verbotsverordnung.
Versand erst nach Prüfung. 

Prüfung der Abgabebedingungen - vor Kauf hier klicken!


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • ür die Herstellung von Formteilen, Booten, Karosserien, industriellen Formteilen im Handlaminier - und Faserharzspritzverfahren
  • ist ein niedrigviskoses, mittelreaktives, thixotropiertes und vorbeschleunigtes ungesättigtes Polyesterharz auf Basis ortho-Phthalsäure und Standardglykolen gelöst in Styrol
  • gute thermische und mechanische Eigenschaften
  • eignet sich für nahezu alle üblichen Verarbeitungsverfahren 
  • härtet klebrig aus

Verarbeitung:

  • Die Aushärtung findet bei Raumtemperatur (18 - 25 °C) unter Zugabe eines Ketonperoxids wie z.B. MEKP-Härter DD-MP1 statt.
  • das Polyesterharz sollte vor Gebrauch gründlich aufgerührt werden 
  • Verarbeitungstemperatur ab 18°C
  • Härterzugabe 1 - 2%

Härter bitte extra bestellen. 
Dieser Artikel wird per Spedition versendet, es fallen zusätzliche Versandkosten (Sperrgutzuschlag) an.

technisches Merkblatt

DIEPAL 3130 BT

Verarbeitungshinweise

Umgang mit Polyesterharz

Gefährlichkeitsmerkmale nach ChemG § 3



Sicherheitsdatenblatt

DIEPAL 3130 BT

Informationen zur Echtheit von Kundenbewertungen
Die Abgabe einer Bewertung ist nur durch angemeldete Kund:innen und nur nach Kauf des Produktes möglich. Alle sichtbaren Bewertungen erfüllen diese Voraussetzung.

Kennzeichnungselemente

Gefahrstoff Icon - GSH07 Gefahrstoff Icon - GSH08 Gefahrstoff Icon - GSH02

Gefahrenhinweise
H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar. H372 Schädigt die Organe bei längerer oder wiederholter Exposition. H361d Kann vermutlich das Kind im Mutterleib schädigen. H315 Verursacht Hautreizungen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H335 Kann die Atemwege reizen. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. 
Sicherheitshinweise
P201 Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen. P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P260 Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen. P370+P378 Bei Brand: Schaum zum Löschen verwenden. P403+P233 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten. P501 Inhalt/Behälter einer geeigneten Recycling- oder Entsorgungseinrichtung zuführen. 
Zusätzliche Hinweise
P240 - Behälter und zu befüllende Anlage erden. P241 - Explosionsgeschützte elektrische Betriebsmittel verwenden. P242 - Funkenarmes Werkzeug verwenden. P243 - Maßnahmen gegen elektrostatische Entladungen treffen. P270 - Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen. P302+P352 - BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. P305+P351+P338 - BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P362+P364 - Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.

Weitere

WEITERE INTERESSANTE ARTIKEL