20kg Epoxidharz 200G + 6kg Härter 120L


Artikelnummer: 97007-120


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Epoxidharz "Epox200G + Härter 120L" ist ein System zum Handlaminieren für Vakuuminfusion, Faserwickeln und weitere Verfahren.

Diese Systemkombination besitzt eine Zulassung vom DNV-GL für den Bau von Booten und Windkraftanlagen.  (Approval No.:  WP 1620003 HH)

Eigenschaften:

  • sehr niedrige Viskosität
  • frei von Alkylphenolen und Benzylalkohol
  • kristallisationsbeständig - die Harzkomponente basiert auf Bisphenol A/F und ist daher absolut kristallisationsbeständig
  • lösemittel- und füllstofffrei
  • hohe statische und dynamische Festigkeit
  • beste Werte erhalten Sie, wenn das System / Bauteil 1h bei 23°C und anschließend 5h bei 70°C und 5h bei 80°C getempert wird

Verwendung:

•Vakuuminfusion (RI), •Vakuumpressen, •Nasspressen, RTM (resin transfer moulding), •Faserwickeln, •Handlaminieren

Verarbeitung:

  • Mischverhältnis 100Teile / 30Teile (100Teile Harz / 30Teile Härter) nach Gewicht mischen!
  • Topfzeiten können durch Mischen der beiden Härtervarianten 15L und 120L beliebig eingestellt werden, weitere Daten finden Sie im technischen Merkblatt
  • Härtung ab 15°C möglich, wir empfehlen aber eine Warmhärtung bei 40°C über mind. 12 Stunden durchzuführen
  • Verarbeitungszeit: ca. 120 min

technisches Merkblatt <p><a href="https://www.phd-24.de/layout/downloads/Technisches-Merkblatt-200G.pdf" target="_blank">Epox 200 G +&nbsp;Hu00e4rter 120L</a></p> <p><a href="https://www.phd-24.de/layout/downloads/DNV-GL-200G.pdf" target="_blank">DNV-GL Zulassung</a></p>
Verarbeitungshinweise <p><a href="https://www.phd-24.de/layout/downloads/Umgang-mit-Epoxidharz.pdf" target="_blank">Umgang mit Epoxidharz</a></p> <p><a href="https://www.phd-24.de/layout/downloads/Technisches-ChemG-3.pdf" target="_blank">Gefu00e4hrlichkeitsmerkmale nach ChemG u00a7 3</a></p>

Sicherheitsdatenblatt <p><a href="https://www.phd-24.de/layout/SDS/Sicherheitsdatenblatt-Epox-200G.pdf" target="_blank">Epox 200 G</a></p> <p><a href="https://www.phd-24.de/layout/SDS/Sicherheitsdatenblatt-H120L.pdf" target="_blank">Hu00e4rter 120L</a></p>

Kennzeichnungselemente <p>Epoxidharz 200G<br /><img alt="Gefahrstoff Icon - GSH07" src="https://www.phd-24.de/layout/responsive_checkout/build/img/GHS07_irritant.jpg" /> <img alt="Gefahrstoff Icon - GSH09" src="https://www.phd-24.de/layout/responsive_checkout/build/img/GHS09_environmentally_damaging.jpg" /><br />Hu00e4rter 120L<br /><img alt="Gefahrstoff Icon - GSH05" src="https://www.phd-24.de/layout/responsive_checkout/build/img/GHS05_corrosive.jpg" /> <img alt="Gefahrstoff Icon - GSH07" src="https://www.phd-24.de/layout/responsive_checkout/build/img/GHS07_irritant.jpg" /><br /><b>Gefahrenhinweise</b><br /><b>Epoxidharz 200G</b><br />H315 Verursacht Hautreizungen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H411 Giftig fu00fcr Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. EUH205 Enthu00e4lt epoxidhaltige Verbindungen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.<br /><b>Sicherheitshinweise</b><br />P261 Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. P305+P351+P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spu00fclen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Mu00f6glichkeit entfernen. Weiter spu00fclen. P333+P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: u00c4rztlichen Rat einholen/u00e4rztliche Hilfe hinzuziehen. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behu00e4lters gemu00e4u00df den u00f6rtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.</p> <p><b>Hu00e4rter 120L </b><br /><b>Gefahrenhinweise</b><br />H314 Verursacht schwere Veru00e4tzungen der Haut und schwere Augenschu00e4den. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H412 Schu00e4dlich fu00fcr Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.<br /><b>Sicherheitshinweise</b><br />P260 Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol nicht einatmen. P303+P361+P353 Bei Kontakt mit der Haut (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getru00e4nkten Kleidungsstu00fccke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. P305+P351+P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spu00fclen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Mu00f6glichkeit entfernen. Weiter spu00fclen. P310 Sofort Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen. P405 Unter Verschluss aufbewahren. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behu00e4lters gemu00e4u00df den u00f6rtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.</p>

Weitere Größen

WEITERE INTERESSANTE ARTIKEL